ergänzende Aufgaben einer Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege

ergänzende Aufgaben einer Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege

Blutegeltherapie beim Hund

Vor ein einigen Tagen fand zum 3. Mal unser ergänzendes Blutegelseminar im Rahmen der Schulung zur Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege (Ausbildung zum Hundefriseur) statt.

Alle angehenden Fachkräfte für Hundegesundheit und Pflege waren gespannt warum und wie Blutegeltherapie beim Hund eingesetzt wird.

Blutegeltherapie beim Hund ist zum Teil noch recht unbekannt. Jedoch ist die Wirksamkeit der Blutegel vor allem Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates unglaublich gut. Der Mikroaderlass wirkt reinigend und für den Organismus und die wertvollen Enzyme des Egelspeichels wirken entzündungshemmend, blutverdünnend und schmerzlindernd. Im Rahmen unserer offenen und ergänzenden Seminare der Schulungen zur Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege wird auch die Blutegeltherapie beim Hund von allen Seiten intensiv beleuchtet.

  • Warum werden Blutegel eingesetzt?
  • Wie wirken Blutegel? Die Wirkstoffe des Blutegelspeichels ganz genau beleuchtet.
  • Was kann die Egeltherapie und was nicht?
  • Pro und Kontra Indikationen
  • Haltung und Pflege der Blutegel

 

Nachdem wir all diese wichtigen Fragen zum Einsatz der Blutegeltherapie intensiv in der Theorie behandelt hatten, kam nun endlich der  für alle Teilnehmer unglaublich spannende praktische Teil unseres Blutegelseminares beim Hund.

mit viel Geduld sitzen die Blutegel nun perfekt

mit viel Geduld sitzen die Blutegel nun perfekt

Unsere Schulungen zur Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege sind MEHR als die klassische Ausbildung zum Hundefriseur.

Die Aufgaben einer Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege sind vielfältig und beinhalten nicht nur die klassische Hundepflege.
Hunde ganzheitlich zu pflegen, die Zeichen des Körpers verstehen und die natürlichen Körperfunktionen des Hundes zu unterstützen, dass ist das Ziel einer Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege.

Die Blutegeltherapie beim Hund ist eine Möglichkeit alle physiologischen Körperfunktionen anzuregen und zu unterstützen.

Es gibt noch mehr……..:-)